Bibliomedia
Bibliomedia - Kollektionen nach Mass

Lehrpersonen können sich bei Bibliomedia Schweiz in Solothurn massgeschneiderte Buchkollektionen für den Unterricht zusammenstellen lassen.

 

  • Themenkollektionen: 10 bis 30 Titel (meist Sachbücher) zu einem bestimmten Thema, zusammengestellt nach individuellen Wünschen der Lehrperson. Dieses Angebot unterstützt den Projekt- und Werkstattunterricht.

  • Individualisierte Leseförderung: 10 bis 30 Kinder- und/oder Jugendromane, die nach Wünschen der Lehrperson und ihrer Schüler zusammengestellt wird. Dabei werden Themen und/oder Schwierigkeitsgrade berücksichtigt. Dieses Angebot soll Leselust bei Kindern und Jugendlichen wecken.

  • Zu ausgewählten Lesewerkstätten bietet Bibliomedia die entsprechenden Bücher zur Ausleihe an. Weitere Information: http://www.bibliomedia.ch/de/angebote/werkstattmaterialien.asp?navid=27

Weitere Information und Bestellung:

Claudia Kovalik, Tel. 032 624 90 25 / claudia.kovalik@bibliomedia.ch

 

 

Fremdsprachige Bücher bieten Schülern die Möglichkeit, in ihrer Muttersprache zu lesen. Denn der Erwerb der Erstsprache ist Voraussetzung für den Zweitspracherwerb. Bibliomedia leiht Bücher in den drei grossen Landessprachen sowie in Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Türkisch, Kroatisch, Serbisch, Albanisch, Arabisch und Tamilisch aus. Zudem steht ein grosses Angebot an zweisprachigen Bilderbüchern zur Verfügung.

 

Ausleihe Französisch: Bibliocenter Lausanne (Tel. 021 340 70 30)

Ausleihe Italienisch: Bibliocenter Biasca (Tel. 091 880 01 60)

Weitere Information und Ausleihe Fremdsprachen:

Sabine Hofmann, Tel. 032 624 90 27 / sabine.hofmannbibliomedia.ch

 

 

Die Kosten für die Ausleihe werden vollumfänglich vom Kanton finanziert. Einzig das Rückporto muss von der Lehrperson resp. der Schule übernommen werden.