Zentrale für Klassenlektüre

Die Zentrale für Klassenlektüre fördert das Lesen, indem sie Kinder- und Jugendbücher sowie einige Klassiker der Weltliteratur in Klassensätzen an Schulklassen ausleiht.
Es stehen ca. 440 Titel verteilt auf Unter-, Mittel- und Oberstufe (ab Kindergarten) zur Verfügung. Das Angebot wird laufend ergänzt. Berechtigt zur Ausleihe sind alle Lehrkräfte.

Bücherbestellungen richten Sie bitte telefonisch oder per Mail ausschliesslich an:

 

Zentrale für Klassenlektüre
Rosenweg 2, 4500 Solothurn
Tel. 032 624 90 21
www.bibliomedia.ch / E-mail: zklbibliomedia.ch
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 9.30–16.00 Uhr

 

Über diese Seite können Sie im Katalog der Zentrale für Klassenlektüre (ZKL) recherchieren und Ihre Bestellungen und Verlängerungen von Klassenleseserien vornehmen.

 

Die Kosten für die Ausleihe von Klassenleseserien wird vollumfänglich vom Kanton Baselland übernommen. Lehrkräfte resp. die Schulen müssen lediglich das Porto für die Rücksendung bezahlen.

Zusatzangebote zu den ZKL-Büchern

 

Lesequiz: Schülerinnen und Schüler können anhand verschiedener Quizfragen spielerisch überprüfen, wie gut und intensiv sie ihre Klassenlektüre gelesen haben (Zugang: www.lesequiz.ch). Das vielfältige Angebot (Kreuzworträtsel, Zuordnungsübungen, Lückentexte etc.) stösst bei Lehrpersonen, Schülerinnen und Schülern auf grosses Interesse. Zu mehr als der Hälfte aller ZKL-Bücher gibt es inzwischen ein solches Lesequiz. Das Angebot wird zudem laufend ausgebaut.

 

Hörbücher: Die ZKL bietet zu rund 100 Titeln Hörbücher mit gelesenem Text an (Volltext oder gekürzter Text). Damit lässt sich ein spannender Einstieg in die gemeinsame Lektüre inszenieren. Schwache Schülerinnen und Schüler können sich ab und zu eine Passage vorlesen lassen, denn Kinder und Jugendliche machen beim Lesen Fortschritte, wenn sie den Text vor sich haben und ihn gleichzeitig vorgelesen bekommen. Ob es zu einem Titel eine Hörbuchversion gibt, ist im Online-Verzeichnis entsprechend vermerkt.

 

Lektüre im Medienverbund: Mit diesem Angebot will die ZKL Lehrpersonen auf die Vielfalt an Bearbeitungen (Hörbücher, Filme etc.) des Titels oder auf für den Unterricht geeignete Sachbücher resp. Sachfilme hinweisen, die im Buchhandel oder in Bibliotheken erhältlich sind. Dafür hat sie zu fast jedem ZKL-Titel Literaturlisten erarbeitet, die im Online-Verzeichnis einzusehen sind. Hier finden sich auch geprüfte und direkte Links zu Themen sowie zu den Autorinnen und Autoren.

 

ZKL              http://srvsol.bibliomedia.ch/zkl_web/index.php

Lesequiz      http://www.lesequiz.ch/

Bibliomedia  http://www.bibliomedia.ch/de/